Follow:
Lifestyle

And the Oscar goes to…

Am Wochenende ist es wieder so weit: Die Oscar-Verleihung findet wieder statt. Jedes Jahr (oder fast jedes zumindest) treffe ich mich mit meinen Freunden zu einer Oscar-Viewing-Party. Das ist sozusagen schon fast ein jährliches Ritual für uns geworden. Wir starten den Abend meist mit leckeren Burgern und ein paar Cocktails und sehen uns dann bis zur Live-Übertragung der Oscars um 02:00 Uhr nachts ein paar Filme an. Zugegeben nicht jeder von uns hält die ganze Nacht durch. Der eine oder andere (und ich) schlafen meist doch zwischendurch ein. Die bevorstehenden Oscars und unsere Viewing-Party haben mich zu diesem Beitrag inspiriert, in dem ich euch ein paar meiner Rezepte für einen Filmabend zeige.

Party-Food: Mini-Burger

Mini-Burger sind das perfekte Party-Food (wie fast alles im Miniformat =P). Die kleinen Burger sind schnell und einfach zubereitet und sehen auch noch süß aus. Die kleinen Burger Buns bekommt ihr in größeren Supermärkten. Ihr könnt die Burger dann auch nach Lust und Laune belegen. Ich habe einen kleinen Rindfleisch-Patty gemacht und mit Käse, Tomaten und Rucola belegt.

Party Cocktail: French 75

Ganz ehrlich: Ich liebe Cocktail. Besonders süße Cocktails haben es mir angetan. Hin und wieder darf es aber auch etwas spritziger und fruchtiger sein. Für die Oscar-Viewing-Party habe ich mich für den French 75 entschieden. Einen spritzigen Sekt Cocktail. Dafür verwende ich 3cl Gin, etwas Zitronensaft, einen Schuss Sekt oder Champagner und ein bisschen Zuckersirup. Den Rand der Gläser habe ich mit Goldzucker verziert, damit es passend zu den Oscars, ein wenig glamouröser aussieht. Für den Goldzucker benötigt ihr nur ein wenig weißen Zucker und goldene Lebensmittelfarbe in Puderform.

Was bei unserer Party auch nicht fehlen darf, ist jede Menge Popcorn und Süßes. Das gehört zu einem Filmabend und erst recht zur Oscar-Nacht einfach dazu. Für das Popcorn habe ich kleine Tüten besorgt, wie man sie oft in Filmen sieht. Die Popcorn Tüten könnt ihr übers Internet bestellen.

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

*

code