Follow:
Fashion & Beauty

Trendstyle: Wrapdress

Der Sommer rückt immer näher und das heißt, wir können endlich wieder Sommerkleider tragen. Nachdem ich euch schon das Slip Dress als It-Piece für diese Saison vorgestellt habe, kommt nun ein weiterer Kleider-Trend: das Wrapdress.

Wrap it!

Sommerparty oder Grillfeier – In der heißesten Zeit des Jahres gibt es eigentlich immer Gelegenheiten, Kleider zu tragen. Wer dieses Jahr auf Trends setzen möchte, besorgt sich am besten gleich mal ein Wrapdress. Das praktische Wickelkleid ist keine neue Kreation der Modeschöpfer. Das Kleid zum Wickeln wurde bereits 1972 von Diane von Fürstenberg erfunden und ist bis heute ein absolutes Must Have geblieben. Das beste am Wickelkleid ist aber, dass sie jedem Figurtyp stehen, weil besonders die Taille betont wird. Dieses Jahr gehört das Wrapdress also definitiv in den Kleiderschrank jeder Fashionista.

How to style the Wrapdress

Das Styling für das schicke Wickelkleid ist schlicht und unkompliziert. Egal ob Sneakers, Heels oder Sandalen – Eigentlich passt alles dazu. Die richtigen Accessoires zum Kleid sind Gürteltaschen oder Clutches – Je nachdem zu welchem Anlass es getragen wird. Mit einem T-Shirt unter dem Wickelkleid, wirkt der Look etwas lässiger und eignet sich beispielsweise super für einen Stadtbummel oder einfach als Alltagsoutfit.

Auf dem Bild ist eine Frau im blauen Wickelkleid zu sehen

Close Up von einem blauen Wickelkleid

Auf dem Bild ist ein blaues Wickelkleid zu sehen

Close Up von einem blauen Wickelkleid

Auf dem Bild ist ein blaues Wickelkleid zu sehen

Outfit Details

Kleid: NA-KD Fashion

Share on
Previous Post Next Post

You may also like

No Comments

Leave a Reply

*

code